Juli 2017

Bald fangen die Sommerferien an. Viele Familien machen Urlaub in der Natur oder sind öfter draußen. Da ist die Gefahr groß, zumindest Mückenstiche und auch mal eine Zecke abzukriegen. In Teil 1 unserer Serie zum Thema Insektenstiche habe ich erläutert, wie man sich wirksam vor Insektenstichen schützt. Denn Vorsicht ist besser als Nachsicht. Trotzdem wird es passieren, dass Euer Kind mal gestochen oder gebissen wird. Was man gegen Stiche bzw. Bisse von Mücken, Bremsen und Ameisen macht, darum geht es heute. Im dritten Teil der Serie widmen wir uns dann den Wespen, den Bienen und den Zecken.

Was tun bei Insektenstichen?

Weiterlesen Wie Du Deinem Kind bei Insektenstichen hilfst / Teil 2: Mücken, Bremsen, Ameisen

Mehr lesen
Simple Share Buttons