Die schnellsten, günstigsten und schönsten Faschingskostüme für kleine Kinder

Ihr braucht nur Spieltücher, Pappe und eventuell Schminkstifte. Daraus entstehen die zauberhaftesten Kostüme für kleine Kinder, in denen sie sich wohlfühlen und entspannt Fasching feiern können!

Wie in diesem Artikel „Wie Fasching zu einem schönen Fest für kleine Kinder wird“ beschrieben, brauchen Kinder unter drei an Fasching nicht viel, um ausgelassen und fröhlich zu sein. Gerade bezüglich des Kostüms ist bei kleinen Kindern weniger mehr: Kleine Kinder unter drei ziehen Kratziges, Enges, Schweres oder Unbequemes nämlich sofort aus.

Hier ein paar Ideen für effektvolle Kostüme, die ich mit den tollen Bio-Spieltüchern von Hans Natur in Windeseile zusammengestellt habe:

Zauberer: Als Umhang ein dunkelblaues Spieltuch, vorne geknotet. Drunter eine dunkelblaue Strumpfhose und ein graues Oberteil/Kleid. Auf dem Kopf ein Zauberhut aus schwarzer oder dunkelblauer Pappe mit Klebesternchen drauf. Dazu ein Zauberstab aus einem ausgeschnittenen Stern an einem Raketenstock. Die Klebesternchen kann man auch auf den Umhang kleben.

Rotkäppchen: Ein rotes Kleid, Zöpfe und rote Bäckchen, dazu das kleine rote Spieltuch als Kopftuch und ein kleines blaues Spieltuch als Umhang. Dazu ein Körbchen mit einer Flasche und einem Stück Kuchen.

König: Goldgelbes Spieltuch über rotem oder blauem Pulli und einer Leggins. Dazu eine Krone aus Pappe, hinten mit Bindebändchen, und ein Sternenzepter.

Prinzessin oder Dornröschen: Hellblaues Spieltuch als Kleid, rosa Spieltuch als Umhang, dazu eine rosa Krone aus Pappe oder (wie hier) aus Filz.

 

Was Dich auch interessieren könnte:

Wie Fasching mit kleinen Kindern zu einem schönen Fest wird (5 Tipps)

Leckerer Faschings-Snack zum Mitbringen: Gemüsesticks mit Schnittlauch-Dip

Was man alles mit den Hans Natur Spieltüchern machen kann – 10 Ideen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfleder sind markiert *

*

Simple Share Buttons