Schönes

Mitte bis Ende November ist „Martinszeit“. Aber was bedeutet das jenseits von Laternenumzügen? Wenn man sich die Martinslegende, die ursprünglichen Martinsriten in unserer Kultur sowie die Natur ansieht, kann man interessante Impulse für das eigene Leben und für die kurze novemberliche Zeit vor dem trubligen Advent gewinnen. Dazu drei ermutigende Ideen.

Weiterlesen Martinszeit und Spätherbst: Zeit des Gebens und Loslassens

Mehr lesen

Der Herbst ist eine besonders gefühlige Jahreszeit. Auch wer im Jahreslauf die Natur wenig spürt oder sich wenig aus den Vorgängen im Naturreich macht, kann im Herbst plötzlich Gefühle entwickeln. Im Herbst spüren und sehen wir die Vergänglichkeit allen Lebens, und werden zugleich Zeugen eines gewaltigen Farb- und Duftrausches. Dieses “Leuchten im Vergehen” hat zu allen Zeiten die Dichter zu wunderschönen Herbstgedichten inspiriert.

Weiterlesen “Herbstbild” von Friedrich Hebbel – unser Oktober-Gedicht

Mehr lesen
Simple Share Buttons