Über Hans Natur

Kennt ihr schon die Marke Orangenkinder? Wir freuen uns riesig, dass wir euch von nun an die schicken Kinder Hausschuhe aus pflanzlich gegerbtem Leder anbieten können und freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit Orangenkinder. Das verwendete Leder ist IVN Naturleder zertifiziert und trägt das ECARF Siegel. Die Kinderschuhe können also ohne weiteres barfuß getragen werden, denn sie sind frei von schädlichen ChromVI-Verbindungen und allergenarm.  Doch das ist bei weitem nicht alles, was uns an den Lederschuhen aus Franken in Bayern so begeistert.

Schuhe von Orangenkinder zaubern gute Laune.

Kinderschuhe von Orangenkinder sind etwas ganz  Besonderes

Verena Carney, die Gründerin von Orangenkinder, entwirft und produziert gemeinsam mit ihrem Team die unverwechselbaren Orangenkinder Schuhe. Hierbei ist für Orangenkinder eine umweltfreundliche Produktion und liebevolle Handarbeit eine Selbstverständlichkeit. Seit mehreren Jahrzehnten ist Verena im Schuhgeschäft tätig. Als sie vor Jahren selbst Mutter kleiner Kinder war, spezialisierte sie sich auf Kinderschuhe. Warum? Auf der Suche nach passenden Kinderschuhen für ihre Kleinsten fand Verena Carney keine Schuhe, die ihren Ansprüchen genügten. So wurde die Idee geboren, selbst Kinderschuhe herzustellen, die nach ökologischen Richtlinien produziert werden und ganz auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt sind.

Orangenkinder Kinderschuhe made in Bayern

Verena weiß, dass häufiges Barfuß laufen wichtig für gesunde Füße ist. Das gilt nicht nur für uns Erwachsene, sondern erst recht für Kinder, deren Füße noch mitten im Wachstum stecken. Doch manchmal ist der Boden fußkalt oder man möchte die zarten Füße der Kinder vor mechanischen Einflüssen von außen schützen. Orangenkinder Schuhe sind hier ganz klar unsere Empfehlung, die wir euch wärmstens ans Herz legen möchten. Damit ein Tragen barfuß möglich ist, werden Orangenkinder Schuhe ausschließlich aus IVN Naturleder– und ECARF zertifiziertem Leder hergestellt. Eltern können so ganz gewiss sein, dass keine schädlichen Substanzen wie Chrom VI im Leder stecken.

Kinderschuhe von Orangenkinder - wie Barfuß laufen

 Das Laufen in den Lederpuschen ist nahezu wie Barfuß laufen und dank des bequemen und durchdachten Schnittes der Schuhe, tragen sich die Hausschuhe herrlich komfortabel. Da die schmucken Lederschuhe nicht nur von Krabbel- und Tragekindern getragen werden, sondern auch ideal für den KiTa Besuch geeignet sind, sind die Schuhe mit einer Schlupffunktion ausgestattet, die es größeren Kindern ermöglicht, die Orangenkinder Schuhe selbstständig an- und auszuziehen.

Orangenkinder Hausschuhe gefallen Eltern und Kindern

Eltern legen beim Kleidungs- und Schuhkauf für ihre Kinder Wert auf gute, unbedenkliche Materialien, auf robuste, hochwertige Qualität und, wenn Sie bewusste Verbraucher sind, auf eine umweltfreundliche und sozial faire Herstellung. Zugleich sollten die Schuhe ein gesundes Fußwachstum unterstützen.  All diese Punkte erfüllen  Orangenkinder Kinderpuschen vollends. Und die Kinder?

Lederschuhe in vielen attraktiven Designs - Schuhe von Orangenkinder

Kinder wünschen sich, in aller erster  Linie, bequeme Schuhe. Doch sollte man hier nicht den Geschmack der Kinder unterschätzen. Auch kleine Schuhträger fordern ein farbenfrohes Design und freuen sich über kernige, ansprechende Applikationen. Orangenkinder Schuhe gibt es in etlichen schönen Farben und mit einzigartigen Applikationen. Groß und Klein schätzen die hochwertige Verarbeitung. Orangenkinder Schuhe sind äußerst robust und wie dafür gemacht, um damit durch den Kindergarten zu flitzen. Oftmals können die langlebigen Leder Hausschuhe sogar später an das kleinere Geschwisterkind weitergegeben werden. Großartig, nicht wahr?

Orangenkinder bei HANS NATUR

In unserem Shop findet ihr zahlreiche Modelle von Orangenkinder, eines schöner, als das andere. Wenn ihr also genauso begeistert seid wie wir, schaut doch mal bei uns im Shop vorbei.  Wir wünschen ganz viel Freude beim Stöbern.

Bis dahin, euer HANS NATUR Team

Mehr lesen

Plastikfrei, Zero Waste sind schon lange keine Modewörter mehr, sondern dringend von Nöten. Gehörte man vor gut 20 Jahren noch zu einer kleinen Randgruppe, wenn man auf einen bewussten Konsum und Ressourcen sparendes Leben Wert gelegt hat, hat sich das Blatt nun, Gott sei Dank, gewendet. Unsere neuen HANS NATUR Produkte helfen dir dabei, Plastik beim Einkaufen, in der Küche und im heimischen Bad zu reduzieren.

Gutes tun, kann halt doch einfach sein

Wir möchten nicht mit dem belehrenden Zeigefinger wedeln, aber wollen dich dafür begeistern, den Plastikutensilien in deinem Leben den Garaus zu machen. Dies bedeutet nicht, dass du gut funktionieren Plastikprodukte, die du bereits besitzt, entsorgst. Damit ist niemandem und erst recht nicht der Umwelt geholfen, doch ein Innehalten vor jedem neuen Duschgelkauf, einer Anschaffung eines Kunststoffschwammes oder dem Erwerb vor konventionellen Abschminkpads ist wichtig.

Wir haben gerade einige Zero Waste Produkte in unser Sortiment aufgenommen, allesamt umweltfreundlich und sozial fair hergestellt. Du erhältst bei uns Holzzahnbürsten, schicke Bio Stricklappen für deine Küche, Make Up Pads und diverse andere tolle Artikel.

Brot- und Brötchenbeutel

Plastikfrei Step by Step

Unserer Erde geht es unendlich schlecht. Jahrzehntelang haben wir Mutter Erde ausgebeutet, geschröpft und verschmutzt. Es ist fünf vor Zwölf.

Doch wie bringt man Mitmenschen bei, die sich bislang nicht sonderlich für den Schutz der Umwelt interessiert haben, ein neues Bewusstsein zu entwickeln? Wie begeistert man XY für aktiven Umweltschutz und Zero Waste? Sicherlich nicht mit der Keule des schlechten Gewissens und einer Forderung des absoluten Verzichts. Wir sind der Meinung, dass ein Aufzeigen von Alternativen auch solche ins Boot holen, die sich vorher schwer getan haben,  ihr Denken in Sachen Umweltverschmutzung kritisch zu betrachten.

Das Großartige ist ja, dass bereits kleine Umstellungen beim Konsum und in den eigenen vier Wänden etwas bewirken können und  Freude und Stolz hervorrufen. Das kann die Entscheidung sein, Kleidung nur noch Second Hand einzukaufen, beim Einseifen unter der Dusche das Wasser abzustellen oder biologisch abbaubare Putzmittel zu benutzen.  Man startet mit Kleinigkeiten und plötzlich beginnt man zu überdenken, was man noch tun könnte. Im Idealfall werden dann auch Dinge wie Fastfashion, Flugreisen, Autofahren, Fleischkonsum und anderes hinterfragt.

Platikfreies Einkaufen

Nicht jeder kann seine Einkäufe ausschließlich im Bioladen, Unverpacktladen oder auf dem Wochenmarkt tätigen. Manchmal gibt dies der Geldbeutel einfach nicht her oder man lebt ländlich und müsste erst einmal 20 Minuten fahren, um solche Einkaufsmöglichkeiten nutzen zu können. Doch im Supermarkt oder Discounter um die Ecke wird es einem bisweilen immer noch schwer gemacht, plastikfrei einzukaufen. Spätestens in der Obst- und Gemüseabteilung fällt einem auf, wieviel Lebensmittel immer noch in Plastik verschweißt werden. Wir entscheiden uns für die losen, unverpackten Früchte und Gemüsesorten, aber wohin damit?

Plastikfrei - Obst- und Gemüsebeutel, Brotbeutel

Genau für solche Situation bieten wir nun Gemüse – und Obstnetze an. Und auch deine Brötchen und Brote kannst du nun verpackungsfrei mit nach Hause nehmen, wenn du einen unserer HANS NATUR Brot- und Brötchenbeutel dein Eigen nennst. Klasse, nicht wahr? Und an der Kasse landen deine Einkäufe dann im schicken Netzeinkaufsbeutel mit Retrocharme.

Übrigens: Unsere Zero Waste Einkaufshilfen werden aus 100% ungebleichter und ungefärbter Bio-Baumwolle (kbA) hergestellt. Sie sind robust und hochwertig verarbeitet, damit du ganz lange Freude daran hast.

Zero Waste im Badezimmer bringt Spaß!

Beginne erst einmal mit ein, zwei Produkten, die du aus dem Badezimmer verbannen möchtest. Ist dies gelungen, stellt sich von ganz alleine ein gewisser Ehrgeiz ein, dein Badezimmer Stück für Stück komplett plastikfrei zu gestalten (so hat es bei mir auch begonnen ;-)). Nach und nach halten so schöne Produkte wie Holzzahnbürsten Einzug, du sagst Tschüß zu deinen Einmalrasieren und greifst in Zukunft zu einem Rasierhobel aus Metall und freust dich, dass deine Einmal-Abschminkpads nun nicht mehr im Müll landen, sondern immer wieder verwendbar sind.

Plastikfrei und Zerowaste - Abschminkpads

Bio im Bad

Seit jeher bieten wir kuschelige,  hochwertige Frottee Badeartikel für Babys und Kinder an. Vor ca. einem Jahr haben wir auch Handtücher in unterschiedlichen Designs und Farben für Erwachsene ins Sortiment  aufgenommen und freuen uns über die positive Resonanz unserer Kunden. Badtextilien geraten mit unserer Haut in unmittelbaren Kontakt – wie schön, wenn diese aus 100% unbelasteter Bio-Baumwolle (kbA) hergestellt wurden. Gut für die Haut und gut für die Umwelt.

Du erhältst bei uns Nagelbürsten, Haarbürsten und Kämme aus Holz, schicke wie schonend reinigende Hydrophil Holzzahnbürsten und auch unsere neuen Abschminkpads aus 100% ungebleichter und ungefärbter Bio-Baumwolle (kbA) mit praktischem Aufbewahrungsbeutel.

 Plastikfrei – das Fazit

Miste deine Plastikartikel mit Bedacht aus, schaffe keine neuen Kunststoffartikel an, freue dich über jeden deiner Beiträge zum Umweltschutz und sei stolz auf dich. Zero Waste ist kein Verzicht, sondern ein echter Gewinn für deinen Lebensstil. Im Alltag werden dir peu a peu immer wieder Artikel auffallen, auf die du und die Umwelt gut verzichten können. Stelle Stück für Stück dein Einkaufsverhalten um und du wirst sehen, dass ein umweltbewusstes Handeln und Leben gar nicht so schwierig ist, wie anfangs gedacht.

Wir wünschen gutes Gelingen und viel Freude dabei!

Mehr lesen

Wir freuen uns riesig, dir heute unsere brandneue HANS NATUR Bio Wollwalk Kollektion vorstellen zu dürfen. In diese Baby- und Kindermode haben wir viel Herzblut und Know How gesteckt . Wir hoffen sehr, dass dich das Ergebnis genauso begeistert wie uns. Was macht unsere HANS NATUR Bio Wollwalk Kollektion so besonders?

Weiterlesen Baby- und Kindermode aus Bio Wollwalk
Mehr lesen

Seit jeher ist Engel Natur ein sehr geschätzter Partner von  HANS NATUR und unser  Vertrauen in die bio-zertifizierten Produkte groß. Seit Anfang der 80er-Jahre hat Engel Natur sich darauf spezialisiert, Textilien aus unbelasteten Naturfasern zu fertigen. Gleichwohl legen die Baden Württemberger höchsten Wert auf besten Tragekomfort, Passgenauigkeit und Langlebigkeit. „Der Haut und Umwelt zuliebe“ so lautet Engel Naturs Devise und dies wird ganz fabelhaft umgesetzt.

Weiterlesen Engel Natur – immer gut angezogen
Mehr lesen

Baumwollblüten

Baumwolle: Überall und hauptsächlich billig

Ein Leben ohne Baumwolle ist so unvorstellbar, wie Frühling im November in Mitteleuropa. Wir tragen Baumwollfasern an unserem Körper als Kleidung und finden sie in so vielen alltäglichen Gegenständen wieder, wie beispielsweise in Watte, Zelten oder dem Bezug unserer Matratze. Wir leben und schlafen in ihr. Unser Leben besteht quasi aus Baumwolle. Wusstest Du , dass sogar in unseren Banknoten Baumwollfasern verarbeitet werden? Wirklich faszinierend, wie weit verbreitet die Baumwolle zu finden ist.

Jeans und Banknote

In den vergangenen 30 Jahren haben wir uns und unser Konsumverhalten an schnell und vorrätig angepasst. Wenn es darum geht neue Kleidung oder Schuhe zu kaufen gilt die Devise billig, billiger, am Billigsten. Kleidung zum kleinen Preis wird von den Konsumenten gefordert und große Hersteller kommen dem nach. Die Qualität ist bei Billigpreisen zweitrangig, denn wenn das Kleidungsstück kaputt geht wird es einfach ersetzt. Bei der steigenden Nachfrage nach Baumwolle bleibt Rücksichtnahme auf Mensch, Tier und Natur unbeachtet. Du willst mehr zum Thema Baumwolle wissen? Dann lies hier weiter.

Weiterlesen Bio-Baumwolle als Zukunft?!
Mehr lesen

Grüner Knopf, GOTS und IVN?!

Vor kurzem haben wir Dich in unserem Blogbeitrag Irgendwas mit Nachhaltigkeit?! darüber informiert, wie wir bei HANS NATUR Nachhaltigkeit leben. Mit diesem Blogbeitrag wollen wir Dir zeigen, wie Du fair produzierte Kleidung auf den ersten Blick, anhand der Siegel, bei HANS NATUR erkennen kannst. Ich hoffe es hilft Dir, Dich beim nächsten Stöbern durch unser Sortiment zu orientieren.

Farben, Aufdrucke, Strass, Glitzer, Knöpfe und Material aus Polyester oder Elasthan sind wahre Giftcocktails. Über die Haut nehmen wir die Schadstoffe auf, die Hautreizungen oder Allergien auslösen können. Die meisten dieser Materialien werden aus Mineralöl gewonnen. Die Produktion ist sehr schädlich für Mensch, Tier und Natur.

Auch der konventionelle Anbau von Baumwolle birgt einige Risiken. Bei der Produktion kommen Unmengen von giftigen Pestiziden und schädlichen Düngern zum Einsatz. Der Gebrauch setzt die Gesundheit der Menschen aufs Spiel und die Natur und der Lebensraum vieler Tierarten wird zerstört. Eine Übersicht der Siegel, Zertifikate und Logos bei HANS NATUR findest Du unten im Beitrag.

Weiterlesen Wie nachhaltig ist deine Kleidung?
Mehr lesen

Natur und Plastik

Nachhaltigkeit im Einklang –  Warum unser Herz dafür lauter schlägt

Die Natur ist die Lunge der Welt, daher sind die Auswirkungen von umweltbelastenden Einflüssen kritisch zu betrachten. Unternehmen tragen einen Großteil dazu bei. Die Folgen gängiger Produktionen können beispielsweise Luft- und Wasserverschmutzung, Erderwärmung, Ressourcenrückgang oder Artensterben sein. Wir fördern durch unsere Handlungen den Klimawandel. Weltweite Proteste wie „Fridays for Future“ lenken die Aufmerksamkeit auf dieses dringliche und unvermeidbare Thema, doch die Politik handelt nur langsam. Auch wenn Gesetzesentwürfe bisher mehr diskutiert, als durchgesetzt wurden, ändert sich das Verhalten der Konsumenten. Ein Umdenken findet in den Köpfen der Bevölkerung statt. Nachhaltigkeit wird attraktiv!

Weiterlesen Irgendwas mit Nachhaltigkeit?!
Mehr lesen

Im Online-Handel bewegt sich was – Vernichtung wird endlich out

Immer mehr Verbraucher bestellen tagtäglich Waren im Internet. Viele Pakete werden zurückgesendet, weil beispielsweise die Hose nicht passt oder mehrere Größen zur Auswahl bestellt wurden. In Deutschland wird jedes sechste Paket an den Handel zurückgeschickt, das macht 286 Millionen Retouren jährlich. Davon werden ca. 30% Neuware entsorgt, obwohl diese einwandfrei ist oder nur kleine Mängel aufweist. Die Gründe für die Entsorgung sind rein wirtschaftlich. Durch die Rückgabe der Ware entstehen erneut Kosten für Transport, Prüfung und Lagerung. Diese sind deutlich höher, als die Kosten für eine Vernichtung. Fortschrittliche Unternehmen mit nachhaltigerer Ausrichtung bemühen sich trotz dieser Tatsachen die Ware für eine Wiedereingliederung in den Handel vorzubereiten. Wie & Warum wir bei HANS NATUR noch nie Retouren vernichten mussten, erfahrt Ihr weiter unten.

Weiterlesen Retouren-Vernichtung? Ohne uns, schon immer!
Mehr lesen

2004 – ein Jahr, in dem aus einer kleinen Idee etwas ganz Großes wurde

Das englische Ehepaar Jewson suchte in diesem Jahr vergeblich nach passender Bio-Kleidung für ihren kleinen Sohn. Als sie merkten, dass sie mit diesem Problem nicht alleine waren, begannen sie, einfach selber Bio-Kleidung für Babys im Alter von 0-2 Jahren zu entwerfen. Die Nachfrage junger Familien mit ökologischem Anspruch wurde schlagartig höher, weshalb das Ehepaar ihre Bio-Kleidung nach kurzer Zeit auch für Kinder bis 8 Jahre entwarf. Auch noch heute, nach 16 Jahren, vertreibt Frugi erfolgreich seine haut- und umweltfreundliche Baby-Kleidung und arbeitet kontinuierlich an neuen, süßen Designs! Und das alles aus reinster Überzeugung und Liebe zur Umwelt!

Mehr lesen
Simple Share Buttons