Trinkschokolade am Stiel selber machen

DIY Weihnachtsgeschenke oder eine kleine, selbstgemachte Aufmerksamkeit in der Adventszeit sind immer etwas Besonderes. Trinkschokolade am Stiel kommt garantiert gut an, ist unkompliziert herzustellen. Liebevoll dekoriert und schön verpackt, ist die Trinkschokolade ein echter Hingucker. Rezept, Zubereitung und Verpackungstipps haben wir in diesem vorweihnachtlichen Blogbeitrag für dich zusammengefasst.

Welche Trinkschokolade darf es denn sein?

Zuerst solltest du dich mit der Frage beschäftigen, welche Schokolade du verwenden möchtest. Für eine köstliche Trinkschokolade eignet sich nahezu jede Schokolade. Schau, dass du Bio Schokolade auswählst, die fair produziert wurde.

Für unsere Schokolade zum Trinken fiel die Wahl auf Vollmilch-, Weiße- und Zartbitter Schokolade. Für die Zubereitung solltest du ein bisschen Zeit und Muße haben, nicht unter Zeitdruck stehen, sondern es dir in deiner heimischen Schokoladenküche gemütlich machen.

Was benötige ich für die Trinkschokolade?

Zutaten

  • 200 g Schokolade
  • 30 g Puderzucker
  • 30 g Kakaopulver
  • Je nach Belieben Gewürze, zum Beispiel: Zimt, Cayennepfeffer oder Vanille
  • Ganz nach Geschmack, einen kleinen Schuss Sahne
  • Wenn gewünscht Deko zum Bestreuseln
Dass muss ja schmecken, bei den Zutaten

Zubehör

  • Schnapsgläser, Minimuffin-Formen oder eine Eiswürfelbox
  • Topf und Schüssel zum Schokolade schmelzen
  • Ein Esslöffel zum Befüllen der Formen
  • Verpackungsmaterial
  • Holzstiele

Wie bereite ich Trinkschokolade zu?

  • Zerhacke die Schokolade in kleine Stücke.
  • Fülle einen Topf mit Wasser und schmelze in einer Schüssel darüber 2/3 der Schokolade.
Schokolade schmelzen
  • Ist die Schokolade flüssig, füge den Rest der Schokolade, Kakaopulver, Puderzucker und Gewürze deiner Wahl hinzu und schmelze nochmals alles zusammen.
  • Mit einem Löffel portionierst du deine Schokolade in die Likörgläser, bzw. Formen.
  • Wenn gewünscht, streusel ein wenig Deko oben darauf und stecke einen Holzstiel in die Mitte der Schokolade.
Ein wenig Deko für die Trinkschokolade
  • Jetzt heißt es: geduldig sein und die Schokolade komplett auskühlen und aushärten lassen.
Geduldig sein und die Trinkschokolade aushärten lassen

Zum Lösen der Trinkschokolade, kannst du die Gläser mit deinen Händen erwärmen oder du tunkst die Gläser kurz in warmes Wasser.

Wenn du eine Minimuffinform oder eine Eiswürfelform benutzt hast, kannst du die Trinkschokolade vorsichtig von unten herausdrücken.

Nun wird die Trinkschokolade nur noch verpackt. Hierfür kannst du zum Beispiel Butterbrot-Tütchen oder Papiertüten aus dem Bastelbedarf wählen und diese sorgsam beschriften, gegebenenfalls verzieren und oben mit einer Kordel verschließen.

Und fertig ist dein persönliches Geschenk, die Trinkschokolade am Stiel, für all die, die du besonders schätzt und gern hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Simple Share Buttons